Restaurant

Es gibt nix Bessers wie was Guads

Genießen Sie regionale Spezialitäten

Wir sind bestrebt, unsere Speisekarte häufig zu wechseln, denn Sie sollten aus dem abwechslungsreichen und jahreszeitlichen Angebot der heimischen Natur wählen können.

Auf Frische legt unsere Küche besonderen Wert, und danach haben wir auch unsere Speisen für Sie zusammengestellt.
Ob frischer Fisch, Wild oder Gemüse – das jahreszeitliche Angebot der heimischen Natur bestimmt unseren Speiseplan und verbindet deftige bayerische Kost mit ernährungsbewussten Rezepturen. Unser Fleisch beziehen wir von regionalen Anbietern.

Gemüse wie der in der Gegend angebaute Spargel kommen vom Biobauern und das Fleisch von selbstvermarktenden Bauernhöfen. Bei Biberbach schwimmen Bachsaiblinge im Wasser und werden regelmäßig fangfrisch an uns geliefert. Steht Ziegenkäse mit Bärlauch-Dressing auf der Karte, dann verbirgt sich dahinter nicht griechischer Feta, sondern ein Käse, der im Nachbarort Pilsach hergestellt wurde.

Fast alle Hersteller der Produkte, die Christa Winkler und ihre Mitarbeiter in der Küche verarbeiten und Tochter Andrea dem Gast serviert, werden so auf der Karte des Hauses vorgestellt – ein demonstriertes Vertrauensverhältnis zwischen Produzenten und Gastronom.

Damit Essen nicht zum einseitigen Vergnügen wird, kommt Gerstensaft aus der eigenen Privatbrauerei, die seit 1826 besteht und in der auch heute noch der Wirt und Braumeister Josef Winkler aus Überzeugung und mit Sorgfalt das Bier nach alter Tradition und neuzeitlicher Technologie braut.